Ein Rollstuhl für Kossi

Wohl das berührenste Erlebnis unserer vergangenen Togoreise: Den ganzen Nachmittag waren wir damit beschäftigt, Gespräche mit vielen Dorfbewohnern zu führen, die uns Ihre Wünsche und Anliegen vortrugen. Auf dem Heimweg wollte Monika noch einen altbekannten Patienten besuchen. Der junge Mann liegt nämlich seit zwei Jahren...

Als Zahnarzt in Togo

Durch meine Arbeit in den Favelas in Brasilien war ich bei meinem ersten Einsatz in Togo auf Einiges gefasst. Die Realität war viel schlimmer und sehr ernüchternd. Nahezu fehlende medizinische Versorgung, kein Zugang zu sauberem Trinkwasser, keine Kenntnisse der Bevölkerung  über...