Wie unser Entwicklungsminister Herr Müller in einer Pressekonferenz sagte: in Afrika werden die Menschen nicht an Covid 19 sterben, sondern an den Folgen der mangelnden Ernährung.

Viele kleine Unternehmer entlassen die Arbeiter. Auch unser Hotel, in dem wir in Togo während unserer Aufenthalte wohnen, ist seit dem 15. März geschlossen. Alle 14 Mitarbeiter sind bis auf weiteres nach Hause geschickt worden. Kurzarbeitergeld gibt es nicht.

Wir starten vor Ort eine Art „Care Paket“ Aktion. Die Bauern im Hinterland liefern auf unsere Kosten ortsübliche Nahrungsmittel. Frauen verpacken diese in unserem Zentrum in handliche Portionen und verteilen sie an Bedürftige.

Kontrolliert wird die Aktion von einem gewählten Komitee unter der Leitung des Dorfchefs.

Hoffen wir, dass dieser Beitrag den ärmsten Menschen hilft.